Business Breakfast bei Hotset


Von der lokalen Heizpatrone zum globalen System

01: Erik O. Schulz (l., Agentur Mark) und Claus Hegewaldt (r., SIHK) bedankten sich bei Ralf Schwarzkopf für sein Referat

02: Mit großem Interesse verfolgten die Zuhörer die Ausführungen über die internationalen Aktivitäten des Unternehmens Hotset.

03: Hotset-Geschäftsführer Ralf Schwarzkopf referierte über Systemlösungen in Sachen Temperierung.

Das Thema beschreibt den Weg des Unternehmens von einem lokalen Hersteller von Heizelementen hin zu einem globalen Unternehmen, das sich mehr und mehr als Anbieter von Projektlösungen und Komponenten auf dem Markt behaupten will.

Der Geschäftsführer Ralf Schwarzkopf wird von den Herausforderungen berichten, die durch diesen Prozess entstehen.

Seit 1973 schätzen Kunden das Unternehmen hotset weltweit als Partner für industrielle Heizelemente und Temperaturregeltechnik in Spitzenqualität. Mit Produktionsstätten in Lüdenscheid und auf Malta sowie Niederlassungen in den USA, Singapur, China und mit internationalen Partnern ist hotset in 46 Ländern präsent. Mehr Informationen finden Sie unter: www.hotset-worldwide.com


TERMIN

Gastgeber
Hotset Heizpatronen und Zubehör GmbH

Termin
Mittwoch, 26. März 2014

Thema
Von der lokalen Heizpatrone zum globalen System

Zeit
07.45 Uhr bis 9.00 Uhr

Ort
Hueckstraße 16, 58511 Lüdenscheid

Anfahrt
www.hotset-worldwide.com/de/kontakt/anfahrt/




Mit freundlicher Unterstützung von

CommerzbankUnternehmerverein Hagen

Eine Initiative von ...

agentur mark GmbH HAGENagenturSIHK